Nur das Beste –
aber aus beiden Welten

100% automatisierte IAM Lösung

Lokal in Ihrem eigenen Rechenzentrum
oder global in jeder Cloud

Mit bestehenden Lösungen ließen sich die ermittelten Anforderungen nicht umsetzen. Klassische Software-Produkte führender Hersteller bieten zwar die benötigte Flexibilität, lassen sich aber nicht schnell genug anpassen. Cloud-basierte Identity as Service-Angebote wiederum können zwar schnell eingerichtet werden, sind aber funktional limitiert.

Service Layers vereint die Stärken der beiden Ansätze, ohne ihre Schwächen zu übernehmen. Die Basis bilden Best-of-Breed Produkte der Marktführer ForgeRock, Ping Identity und One Identity. Als erfahrene System-Integratoren ergänzen wir diese, indem sämtliche Infrastrukturanforderungen und Konfigurationsartefakte im Plattform-Code realisiert werden.

Identity und Access Management

So lösen Sie die strategischen Herausforderungen für ein erfolgreiches IAM

Was bietet Ihnen IDaaS?

Time-to-Market

  • Schnell und einfach einrichten, nutzen, klonen und anpassen
  • Perfekt für alle relevanten Anwendungsfälle

Internationale Roll-Outs

  • Kurzfristige Bereitstellung neuer Anwendungen
  • Schnelle Einführung in neuen Märkten

Kosten

  • Hohe Standardisierung und Automatisierung
  • Geringere Risiken im Vergleich zu Eigenentwicklungen
  • Erweiterte Funktionalität

Standard IDaaS
Features in der Cloud

Zusätzliche Vorteile durch Service Layers

IoT und 100% DevOps

  • Integrierter IoT-Support
  • Entwickelt für DevOps-Umgebungen
  • Hochgradig automatisiert und zusätzliche Unterstützung für lokale DevOps-Teams

Keine Technologie-Fesseln

  • Kein Kontrollverlust
  • Überwachte Infrastruktur
  • Volle Kontrolle über Änderungen, Deployments und Schnittstellen
  • Compliance durch Configuration & Infrastructure as Code

Zusätzliche IDaaS-Features
mit Service Layers

Everything as Code – eine skalierbare Plattform basierend auf marktführenden Produkten

1.

Best-of-Breed Produkte

2.

Infrastructure as Code

3.

Configuration as Code

4.

100 % Automatisierung

Service Layers ist eine skalierbare Identity und Access Management Plattform. Sie basiert auf marktführenden Produkten und integriert Infrastruktur und Betriebsprozesse. Der maßgeschneiderte Mikroservice- und Container-basierte

Ansatz berücksichtigt kundenspezifische Gegebenheiten und Anforderungen für Unternehmen jeder Größe – egal ob als Public-, Private- oder Hybrid-Cloud-Lösung und egal ob in China, USA, Europa oder Russland.

Höchste Standards für Qualität und Sicherheit

Zertifiziert für DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 27001, AICPA SOC II, TISAX Level 2

Zusätzliche Funktionen von Service Layers für Ihren Business-Erfolg

Delegated Admin Portal

Benutzerfreundliches Portal, mit dem die Administration für einzelne Anwendergruppen einfach delegiert werden kann. Optimal geeignet, um Supportteams und -levels zu aktivieren oder z.B. die Benutzeradministration in verschiedene Länder und Märkte zu übertragen.

Application Owner Portal

Self-Services für Anwendungseigentümer zur beschleunigten Integration und Konfiguration von Anwendungen. Reduziert den Aufwand für die Einbindung von Endgeräten in SSO-Bereiche.

Global Token Processing

Ermöglicht Anwendern die globale Nutzung digitaler Dienste unter Einhaltung der jeweiligen lokalen Cyber-Security- und Datenschutzgesetze.

WHITE PAPER

Customer Identity and Access Management – der Generalschlüssel für digitale Märkte

Jetzt lesen

IAM EXCELLENCE TALK

Siemens’ Journey To a State-of-the-Art Authentication Platform –  How To Replace Existing Legacy Authentication Systems

Jetzt ansehen

Kontaktieren Sie uns – wir unterstützen Sie gerne!

Service Layers GmbH
Leopoldstraße 252b | 80807 München | Germany
T +49 89 660497-0 | kontakt@servicelayers.com

Service Layers | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz